Warum Übung doch den Meister macht

You must need to login..!

Description

Du kennst mit Sicherheit einen Trampelpfad. Und du hast mit Sicherheit schon einmal das Sprichwort „Übung macht den Meister“ gehört.

Heute erkläre ich dir, wie und warum diese beiden zusammenhängen und was das für dich und dein Leben zu bedeuten hat.

Ein Trampelpfad entsteht zum Beispiel, wenn sehr viele Menschen über einen langen Zeitraum hinweg, immer an der gleichen Stelle über eine Wiese gehen. Dann wächst dort kein Gras mehr. 

Jetzt fragst du dich vielleicht, warum ich dich nach einem Trampelpfad frage? Das ist eigentlich ganz einfach. Denn solch ein Trampelpfad kann dir helfen, deine Probleme zu lösen. 

Warum das so ist, wie das funktioniert und was ein Trampelpfad mit neuronalen Vernetzungen im Gehirn zu tun hat, das möchte ich dir in dem heutigen Video erklären.

Lass dich von dem Video inspirieren, damit auch du in Zukunft die richtigen Vernetzungen in deinem Gehirn aufbauen kannst und damit neue Fähigkeiten lernen kannst. Und wenn du den einen oder anderen Erfolg damit erzielt hast, dann schreib ihn mir gerne unten in die Kommentare. Ich würde mich sehr darüber freuen.

Dein Andreas Bernknecht

Anmeldebild-Webinar
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Thomas
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Christa Voß
Christa Voß
4. Juni 2020 17:18

Lieber Andreas,
sehr anschaulich beschrieben – vielen Dank fűr dieses einprägsame Bild! 👍

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x